Der "Altenburger Ziegenkäse"  wird seit 1897 in der Molkerei Großbraunshain hergestellt.

Nach der Reprivatisierung und der Errichtung eines modernen Produktionsgebäudes nach der Wende und letztlich durch die Übernahme der Anlage durch die Peter Jühlich GmbH, arbeiten zurzeit über 80 Mitarbeiter in der heutigen Weichkäserei. Hier wird heute neben dem Altenburger Ziegenkäse fast die gesamte Produktpallette von Rotkäppchen hergestellt

In den 90er Jahren wurden hier noch 200 Tonnen Käse produziert, so sind es aktuell 4000 bis 5000 Tonnen.

Für den Erhalt und die Zukunft der Gemeinde und der ländlichen Region, ist die Käserei ein guter Partner und Garant geworden, nicht zuletzt weil hier viele Einheimische ihren Lebensunterhalt verdienen.

Das Wahrzeichen der Gemeinde Lumpzig

 

http://www.bockwindmuehle-lumpzig.de

 

Der Altenburger Bauernhöfe e.V., die Gemeinde Lumpzig und die VG Mehna machten es möglich, dass in der Bockwindmühle wieder Mehl gemahlen werden kann. Unsere Windmühle wird als technisches Denkmal in der Zukunft ein touristischer Anziehungspunkt sein und macht somit unsere Region für Interessenten aus Nah und Fern attraktiv.