Neue Trikots von der enviaM für unsere Bambini Fußballmädchen

Im Rahmen einer Sponsoring Vereinbarung konnte Frau Lange von der Mitteldeutschen Energie AG, am Samstag den 15.10.2011 einen Satz langärmelige Dresse an die Bambini Fußballmädchen übergeben. Weiterhin beinhaltet dieses Sponsoring Paket einen Zuschuss von 250 € für unsere Vereinskasse. Die kleinen Fußballerinen und Fußballer freuten sich riesig als sie das Auspacken der neuen Spielkleidung in eigene Hände nehmen konnten. Der SV Osterland Lumpzig Abteilung Fußball bedankt sich hiermit. Für die Unterstützung durch die Mitteldeutsche Energie AG.

Die Mädchenfußballer und der Sportverein bedanken sich bei Carsten Otto von "Estrich OTTO GmbH" für die am 09.04.2011 gesponserten Rucksäcke.

 

Hier präsentieren unsere Fußballmädchen ihre neue Spielkleidung. Nunmehr sind sie alle voller Stolz „Kleine Zieglein“. Übergeben und gesponsert wurden diese vom Geschäftsführer der Käserei Altenburger Land, Herrn Katzenberger.

Strahlende Mädchenaugen in der Schmöllner  Osttüringenhalle !
Man konnte es sehen, wie die Augen des Mädchenteams des SV Osterland Lumpzig leuchteten, bei ihrem ersten Start zu einem Hallenturnier. Sichtlich vom Umfeld beeindruckt, waren es die ersten Schritten in einem Turnier, um bei der G-Juniorhallenmeisterschaft zu bestehen. Geprägt von vielen Unsicherheiten, traf man auf Jungen im G-Juniorenbereich.  Das Publikum hatte man mit Enthusiasmus hinter sich.  Das spornte schon an, zumal fast der gesamte Elternbereich, nebst Verwandtschaft das Auftreten Ihrer Sprösslinge verfolgte.  Begeistert wurde der erste Treffer bejubelt.  Es sollte der Einzigste bleiben, doch dies war letztlich Nebensache. Vom Trainer  Sven Sachsenröder  war zu erfahren, dass die Gründung dieser Mädchenmannschaft des SV Osterland Lumpzig  eine ungewöhnliche Vorgeschichte hatte .Am 1. Mai  des Jahres 2010 war der Eisstand in Lumpzig von vielen Mädchen  im Alter von 4-7Jahren dicht umlagert. Wie es der Zufall wollte wurde von den am Stand einheimischen Aktiven des SV Osterland Lumpzig diskutiert, diese Mädchen in den Verein einzugliedern .Somit wurde ein Mädchenteam aus der Taufe gehoben. Die Eltern waren mit Begeisterung  dabei, was der Gründung sehr entgegen kam. So die Worte von Sven Sachsenröder. Der sich mit viel Engagement der Grundausbildung seiner Sprösslinge widmet. Mit dem Öffentlichen Auftritt bei ihrem ersten Turnier, das gleichzeitig  einen Hallenmeister kürte,war für die Mädchen ein unvergessliches Erlebnis ihres noch sehr jungen Sporttreibens . Für Nina-Elice Kießhauer und Julia Körner, war der Tag noch ein ganz besonderer, wurden doch beide zu den besten Spielern des Turniers gekürt. Die anderen durften sich mit einer Erinnerungsplaketten schmücken, und so mit  gab es auch keine Verlierer.
Hans Kettmann

Fußballturnier am 08.05.2011 auf dem Sportplatz in Lumpzig

Das Wahrzeichen der Gemeinde Lumpzig

 

http://www.bockwindmuehle-lumpzig.de

 

Der Altenburger Bauernhöfe e.V., die Gemeinde Lumpzig und die VG Mehna machten es möglich, dass in der Bockwindmühle wieder Mehl gemahlen werden kann. Unsere Windmühle wird als technisches Denkmal in der Zukunft ein touristischer Anziehungspunkt sein und macht somit unsere Region für Interessenten aus Nah und Fern attraktiv.